Seite Auswählen

vegane Sushis in Osnabrück

vegane Sushis in Osnabrück

Das ICHIBAN in Osnabrück bietet eine große Auswahl an veganem Sushi.

Mitte September 2019 haben wir das ICHIBAN in Osnabrück getestet und waren sowohl über die Auswahl, Qualität und Service begeistert. Das japanische Sushi-Restaurant am Theater in Osnabrück bietet eine große Karte und eine sehr interessante und individuelle Zusammenstellung an veganen Speißen. Es gibt sowohl komplette Menüs als eben auch die Möglichkeit zu kleinem Preis einzelne MAKI oder NIGIRI zusammen zu stellen.

Zum ersten mal hatten wir einen EDAMAME aus grünen Sojabohnen, knackig blanchiert. Ohne Kenntnisse haben wir die Bohnen zuerst komplett gegessen und uns etwas über die teilweise harte Schale gewundert. Einem Kellner fiel dies jedoch schnell auf und eilte zu uns an den Tisch um uns zu erklären, dass man bei EDAMAME nur die Bohnen isst. Man „zuzelt“ also im Mund die Bohnen aus der Schale und hat dadurch den Geschmack der gewürzten Schale auf der Zunge. Im Gaumen ergibt sich dann das Gesamtbild des Geschmackserlebnis. Ein sehr interessante und leckere Erfahrung.

Sushi bedeutet übrigens „gesäuert“ und kann sowohl mit Fisch als eben auch pflanzlichen Zutaten erweitert werden. Das ICHIBAN in Osnabrück verwendet Avocado, Shitake, Kaiserschoten, Rettich, Kürbis oder Gurke zum Befüllen der kalten Reisröllchen.

Kontaktdaten: https://www.veggie-treff.de/kontakt/adressen/name/ichiban/

Bildquelle: Speißekarte des ICHIBAN

Über den Autor

Stefan Wolfarth

Ursprünglich begann das Thema Ernährung über die Haustierernährung für mich interessant zu werden. Zwischenzeitlich habe ich einen Studienabschluss zum Gesundheitstherapeuten und bin tief verankert mit dem Thema Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

87  +    =  97

aktuelle Termine:

Reklame


Themenbereiche:

Sponsor:

facebook: