Seite Auswählen

Spaghetti Funghi Bolognese

Spaghetti Funghi Bolognese

SpaghettiZutaten:

350g Spaghetti – Salz
500g Champignons (oder andere Pilze)
1 Zwiebel – (2 Knoblauchzehen)
2 EL Öl – 2 EL Tomatenmark – Pfeffer
1 TL Paprikapulver – 2 TL getrockneter Oregano
1 kl. Dose geschälte Tomaten (400g)
100g Sojasahne

Zubereitung:
1. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Champignons putzen und auf der Küchenreibe oder mit der Küchenmaschine fein raspeln.
2. Zwiebel (und Knoblauch) schälen und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und beides darin glasig dünsten. Tomatenmark zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. Pilze zugeben und einige Minuten mitbraten
3. Tomaten zerdrücken und mit Saft zu den Pilzen geben. 10 Min. köcheln lassen. Sojasahne unterrühren, würzen und mit den abgetropften Nudeln servieren.

Eingereicht von Gabriele.

Über den Autor

Stefan Wolfarth

Ursprünglich begann das Thema Ernährung über die Haustierernährung für mich interessant zu werden. Zwischenzeitlich habe ich einen Studienabschluss zum Gesundheitstherapeuten und bin tief verankert mit dem Thema Ernährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

37  +    =  41

aktuelle Termine:

Themenbereiche:

Sponsor: