Veganer Räucherlachs

Veganer Räucherlachs aus Möhren.
Gericht Hauptgericht, Kleinigkeit, Vorspeise
Keyword Vegan
Zubereitungszeit 3 days
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 2 große Möhren
  • 2 EL Tamari (oder Shoyu)
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Leinöl
  • 1 TL Liquid Smoke (Raucharoma)
  • 2 EL Dill (getrocknet, gefroren oder frisch)

Anleitungen

  • Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden (mit einem Spargel- oder Julienne-Schneider).
  • Bissfest garen oder besser dämpfen (damit mehr Vitamine erhalten bleiben immer besser dämpfen!!).
  • Mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Marinade (Reisessig, Leinöl, Sojasoße, Dill und Raucharoma) in einer verschließbaren Schale mischen.
  • Möhrenscheiben in gewünschte Größe schneiden - ab in die Marinade. Deckel drauf und schütteln.
  • Bis zu 3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen und 1 x täglich durchschütteln. Wir finden, dass es nach einem Tag schon ziemlich perfekt ist.

Notizen

Bitte immer mit BIO-Zutaten
- für unsere wundervolle Mutter Erde - DANKE.