Seite Auswählen

Grünes Eventcooking der Extraklasse in Rahden

Grünes Eventcooking der Extraklasse in Rahden

Speisekarte:

Grünes Eventcooking in Rahden:

Wir alle waren im Vorfeld schon sehr gespannt, was da wohl bei diesem besonderen Event auf uns zu kommen wird…

Ja, wir wussten wohl, es wird etwas Besonderes sein…

und ja, Chefkoch Rudi ist ein absoluter Profi und macht immer alles mit Leidenschaft und Freude

und ja, wir wurden noch nie enttäuscht… 🙂

Ja – es war wirklich großartig!!!! Danke an das ganze Team – besonderes Danke jedoch an „unseren“ Rudi, der wahrlich meisterhaft pflanzliche Genüsse kreiert und arrangiert hat.

Wir waren eine tolle, große Runde und es war schön – dank der Werbung im Vorfeld – neue Interessierte neben alten Bekannten zu treffen. Es gab wie immer tolle Gespräche über dies und das und natürlich gemeinsames Genießen aller erster Klasse!

veganes Sushi

mit hauseigenem Wasabi

Rote Bete-Kokos-Suppe

Hauptgänge

Salatbar

Salatbar

Highlight

offene Kochstation mit extrem vielen Zutaten zum selber kreieren

Highlight

offene Kochstation mit extrem vielen Zutaten zum selber kreieren

Highlight

offene Kochstation mit extrem vielen Zutaten zum selber kreieren

Veganer Schokobrunnen

mit Obst, Brownies mit Marshmallow-Creme, Kokoscreme mit Minz-Krokant

Brownie

Kokoscreme

Team

"Unser" Chefkoch Rudi

Den Auftakt machte Sushi (welches übrigens im Ursprung immer vegan ist bzw. war) in einer Dreier-Kombination mit sehr kreativen Zutaten, die genial zusammengestellt waren: z. B. Erdbeeren, Avocado, Paprika, gebratener Tofu usw. Dazu selbstverständlich Soja-Soße, Ingwer und hausgemachter Wasabi-Meerettich. Extraklasse! Aus meiner noch nicht veganen Zeit habe ich Sushi als sehr lecker in Erinnerung und bisher noch kein veganes gegessen, das so großartig geschmeckt hat!

Den nächsten Gang übernahm eine wundervoll, cremige Rote Bete-Kokos-Kürbissuppe, die so samtig war und auch alle Nicht-Bete-Fans in ihren Bann gezogen hat.

Anschließend konnte man aus einem Salat-Buffet wählen: eine tolle Komposition aus verschiedenen, frischen Blattsalaten und Spinat sowie einem Couscous-Salat mit frischem Gemüse und einem leckeren asiatischen Nudelsalat. Wählen konnte man auch hier aus verschiedenen Dressings.

Das Highlight des Hauptganges war jedoch die mobile Küche. Jeder bekam ein Kärtchen, auf dem Platz für drei individuelle Kreativ-Gänge war, die unsere Zauber-Köche im Wok frisch zubereiteten. Lediglich die Soße musste auf dem Kärtchen notiert werden. Die eigentlichen Zutaten hat Jeder selber auf dem Teller zusammengestellt. Es gab eine vielseitige Auswahl zwischen frischen Gemüsen wie Zuckerschoten, Tomaten, Brokkoli, Sprossen usw. neben Saaten und gerösteten Nüssen aber auch Soja-Geschnetzeltes und Mie- sowie Reisnudeln. Drei Soßen standen hier zur Auswahl: u. a. Erdnusssoße und eine süße Chilisoße…

Für ganz Eilige war ein Hauptgang bereits komplett vorbereitet: Soja-Geschnetzeltes mit Thai-Curry und Limettenreis…

Als wäre das alles nicht schon mehr als ausreichend gab es dann noch ein absolutes Luxus-Dessert:

Frisches Obst in reichlicher Auswahl und ein fließender Schokoladenbrunnen… dazu Kokosnusscreme mit Minzgranulat sowie unbeschreibliche Schokoladen-Brownies mit Vanille-Chi-Sojasahne… WOW!!!

Alle waren sprachlos und begeistert! Für so manch Einen sicherlich schwer vorstellbar, dass alles „nur“ aus pflanzlichen Zutaten zubereitet wurde und obendrein noch einen hohen Gesundheitsfaktor hatte und – ganz wichtig – keinem Mitgeschöpf dafür Leid zugefügt wurde.

DANKE an das ganze Team, besonders an den Chefkoch Rudi, der der Ideengeber für dieses erstklassige Menue gewesen ist und sich wieder einmal an sehr „kniffelige“ Gerichte ran getraut hat! Es war großartig!

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

aktuelle Termine:

Reklame


Themenbereiche:

Sponsor:

facebook: